bagger3
kastanienlaub2
schwarz
IMG 0602
IMG 0614
schwarz lang

angst essen säule auf

ein dokumentarfilm vom
institut für wahre kunst

vernissage & picknick

02. oktober 2012 :: 16 uhr
grünfläche am ehemaligen 
gemeindeamt gaschwitz

gefördert von
kulturbahnhof e.v. 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

stadtlandfluss

ein sommer zwischen plagwitz und markkleeberg: mit dem arbeitsstipendium „art as democratic culture“ im gepäck, legen wir die strecke vom leipziger westen nach gaschwitz und großstädteln, zwei perlengleich an der pleiße aufgefädelte ortsteile von markkleeberg, mit leihfahrrädern zurück. die ideen reifen heran, während wir in der sonne welken.

was genau ist es für ein lebensgefühl – an orten wie diesen? wo endet das urbane, wo fängt das ländliche an? wie gestaltet sich nachbarschaft in einem schmalen streifen heimat, der bis zur wende beiderseits von baggern flankiert war und nur sehr knapp der zukunft als mondlandschaft entkommen ist?

nach einer letzten jelängerjelieber-vorbereitungsrunde nehmen wir frischen wind in die segel und die kuriosen verstrickungen von stadtlandfluss ins visier: das institut für wahre kunst geht ans set und führt gespräche über gartenzäune, generationen und grenzen hinweg. ein dokumentarfilm wird kommen...